Rückblick 2011

Rückblick 2011

Das Jahr 2011 begann in unserem Verein ähnlich wie die vorherigen Jahre, denn nach bestandener Theorieprüfung Mitte Januar sah man im Hallenbad Dudweiler plötzlich aufgeregte Menschen am Sprungbecken mit einer Tauchausrüstung stehen. Unsere Beginner wappneten sich für ihre praktische Ausbildung zum Grundtauchschein. Diese wurde im März auch von allen erfolgreich abgeschlossen – Glückwunsch!
Bereits Ende Februar traf sich auch die Vereinsjugend zum ersten „Meeting“ im neuen Jahr. Beim Bowling in Güdingen kamen alle auf ihre Kosten und hatten viel Spaß.
Ende März stand nach dem Abschluss der Anfängerausbildung der nächste Termin zur Weiterbildung an. Bei unserem jährlichen HLW-Kurs trafen sich „alte Taucherhasen“ und „neue Frischlinge“ um gemeinsam der Theorie zu lauschen, an der Puppe praktisch zu üben und eine Einweisung in den Notfallkoffer zu erhalten. Und bereits am nächsten Tag wurden beim Gerätehausputz die letzten Spuren der Anfängerausbildung weggewischt und die Tauchsaison konnte eröffnet werden.
Unsere Jugend nahm auch 2011 an den Jugendsaarlandmeisterschaften des STSB am 02. April teil. Mit nur einer kleinen Mannschaft angetreten, konnte sich am Ende des Tages jedoch jede/r Teilnehmer/in über eine oder mehrere Medaille freuen. Wir hoffen auf eine Wiederholung der guten Leistung im Jahr 2012 bei einem Heimspiel.
Am 09. April fuhren sowohl Beginner als auch einige Interessierte in den Tauchturm nach Luxemburg. In den zwei Tauchturmstunden wurde viel geübt, aber auch der Spaß unter und über Wasser kam nicht zu kurz. Nach dem nassen Vergnügen trafen sich alle Teilnehmer zum gemeinsamen Mittagessen im Lokal, wo über die eine oder andere Übung gefachsimpelt wurde und bei herrlichem Wetter ein schöner Ausklang eingeläutet wurde.
Im Mai ging es dann endlich in den See. Zum Antauchen trafen sich bei Sonnenschein am Matschelsee die Taucher des Postsportvereins und verbrachten bei schönen Tauchgängen und einen gut gegrilltem Mittagsmahl einen gelungenen Tag.
Am 23.07. durften wir viele Vereinsmitglieder bei unserem jährlichen Sommerfest begrüßen, welches erstmals in Quierschied statt fand. Die Lokalität war wirklich klasse nur leider spielte in diesem Jahr das Wetter nicht so mit. Bei Schauern und Sprühregen, sowie einem Glühwein im Sommer hatten trotzdem alle ihren Spaß!
Wegen dem verregneten Sommer konnten leider auch nicht alle Outdoor-Jugendveranstaltungen wie geplant durchgeführt werden. So fuhren am 24.07. die Kids nicht zum Klettern in den Hochseilpark Homburg, sondern ins Camp4 nach Zweibrücken. Während die Betreuer hauptsächlich mit dem Sichern zu Gange waren, verbrachten die Jungen einen schönen Tag in luftiger Höhe.
Und die Jugend war gleich noch mal im August unterwegs. Vom 13.08.-15-08.11 beteiligten sich einige an dem Jugendcamp des STSB an der Sauertalsperre in Luxemburg. Wie man hörte kamen dort alle auf ihre Kosten, ob beim nächtlichen Baden, beim Kanu fahren oder beim Geocaching.
Während die Eltern bei schönen Sommertagen sich am See zum Tauchen trafen, hatte die Jugend bei allerbestem Wetter am 25.09. einen weiteren Termin. Die Sommerrodelbahn Braunshausen war das angegebene Ziel. Bei einigen Abfahrten kamen unten an der Bahn windzersauste Teenis und Betreuer an. Ein klasse Tag bei bestem Wetter!
Am 21.10. passte zum ersten Mal seit einigen Jahren der geplante Termin mit den entsprechenden Wetterverhältnissen zusammen. Mit Alex begaben wir uns an diesem Abend bei wolkenfreiem Himmel, aber kalten Temperaturen, ins Universum. Neben schönen Anblicken des Sternenhimmels durch „Alex’ dickes Rohr“ durften wir auch in die Sternwarte und einem erfahrenen Mitarbeiter bei der Arbeit über die Schulter schauen. Hoffen wir auf passendes Wetter auch im nächsten Jahr! Ein schöner Abend.
An einem Sonntag, den 06.11., beteiligte sich unser Verein als Mitausrichter an der STSB-Veranstaltung „Familientauchsporttag“ im Dudobad Dudweiler. Ein langer und, für alle, aufregender Tag brachten wir mit den Kollegen aus anderen Vereinen erfolgreich hinter uns. Am Ende Stand ein positives Fazit: viele Besucher, Spaß und evtl. neue Mitglieder. Unser Verein verloste unter den Besuchern auch zwei Grundtauchscheine. Glückwunsch an die Gewinner!
Am 12.11. fand die jährliche Jugendversammlung statt, auf welcher Yvonne verkündete aus persönlichen Gründen nicht mehr als Jugendwart zur Verfügung zu stehen. Außerdem wurde über ein erfolgreiches Jahr 2011, sowie über Pläne für 2012 gesprochen.
Bei der Abteilungsversammlung am 25.11. wurde dann nicht nur ein neuer Jugendwart, sondern auch ein neuer Vorstand gewählt. Im Vorstand ergaben sich keine personellen Änderungen, der Jugendwart wurde mit Andreas Stock neu besetzt. Der Vorstand hofft auf drei weitere konstruktive Jahre der Zusammenarbeit. Viel Erfolg!
Im Dezember, kurz vor Jahresende, fanden in der Adventszeit noch zwei Veranstaltungen statt. Die Jugend begab sich am 04.12. noch einmal ins Camp4 zum Klettern und am 17.12. veranstalteten wir unsere jährliche Weihnachtsfeier. Auch hier trafen sich die Taucher des PostSV erstmals in einer neuen Lokalität. Bei der Feier im Jugendfreizeitheim Neuweiler durften wir viele Mitglieder begrüßen und verbrachten mit einem Besuch des Nikolaus, gutem Essen und vielen lustigen Spielen einen klasse Abend. Ein gelungener Ausklang zu einem gelungenen Jahr.

Bleibt nur zu wünschen, dass es im Jahr 2012 so harmonisch und gut gestimmt weiter gehen kann, wie das Jahr 2011 endete.
Allen Taucher des PostSV viele schöne Tauchgänge in 2012 und „Allzeit Gut Luft“.

Yvonne Fickert